Gartenerde

Gartenerde

Gartenerde




Kultursubstrat:

Die Gartenerde besteht aus einer gesiebten Bodenmischung mit Komposten, mineralischen Bestandteilen, Algen und Steinmehl.

Verwendung:

Gartenerde wird zur Herstellung von Bodenschichten in Gärten in einer Höhe von 2-15 cm angewandt. Einen weiteren Anwendungsbereich findet sich zur Verbesserung von mageren und zerstörten Böden in Blumen- und Gemüsegärten, bei Sträuchern und Baumanpflanzungen.

Ø Angabe der Nährstoffe:

100 mg/l Stickstoff | 670 mg/l FM Phosphor | 400 mg/l FM Kalium | 250 mg/l FM Magnesium | 50 mg/l FM Schwefel | pH-Wert: ca. 7,0 – 7,5