Hochbeeterde

Hochbeeterde

Hochbeeterde

Kultursubstrat:

Hochbeeterde ist eine optimierte Spezialerdmischung für Hochbeete.

Anwendung:

Hochbeeterde wird bei der Anlage von Hochbeeten oder auch größeren Kübeln oder Blumenkästen verwendet.

Die Schichten eines Hochbeetes:

I.) Das Hochbeet besteht aus dem Mäusegitter am Grund, welches den Mäusebefall    verhindert.
II.) Darüber wird eine Schicht aus Holzhackschnitzeln eingearbeitet.
III.) Nun folgt die Schicht mit Hochbeet-Kompost
IV.) Abschließend wird die Hochbeeterde aufgetragen.

Dieser Mischung werden auch Algen und Steinmehl zugesetzt. Um Wasserverdunstung zu minimieren, können die Pflanzen mit Seegras (bei uns erhältlich)
oder feiner Rinde (0-20 mm) gemulcht werden.

Ø Angabe der Nährstoffe:

89 mg/l FM Stickstoff | 538 mg/l FM Phosphat | 214 mg/l FM Kaliumoxid | 230 mg/l FM Magnesium | 110 mg/l FM Schwefel | pH-Wert: ca. 6,5 – 7,2