Rasenerde

Rasenerde

Rasenerde




Kultursubstrat:

Die Rasenerde besteht aus einer gesiebten Spezialbodenmischung mit Komposten und Algensand.
Dies ermöglicht eine gute Wasserführung und dessen Speicherung.

Verwendung:

Rasenerde wird für die Anlage von Rasenflächen mit einer Bodenhöhe von 2-15 cm verwendet. Einen weiteren Anwendungsbereich findet sich zur Verbesserung von lehmhaltigen und abgewirtschafteten Böden in Vorgärten.

Ø Angabe der Nährstoffe:

76 mg/l FM Stickstoff | 107 mg/l FM Phosphor | 400 mg/l FM Kalium | 240 mg/l FM Magnesium | pH-Wert: ca. 6,7 – 7,0