Torf

Torf gesiebt

Torf 2 neu




Kultursubstrat:

Torf ist ein organisches Sediment, dass in regionalen Mooren in Mecklenburg-Vorpommern entsteht.

Anwendung:

Ideal für säureliebende Pflanzen, wie Azaleen oder Rhododendrenpflanzen, geeignet.
  Torf wird mit Aushubboden vermischt. Dieses Gemisch wird dann für die Pflanzenlöcher zum Auffüllen verwendet. Die Düngung erfolgt pflanzentypisch nach Bedarf.

Angabe der Nährstoffe:

Hochmoortorf ohne Zusätze / schwach und mittel zersetzt | pH-Wert: 3,6 | Organische Substanz: 91 %